15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://stayhabby.de 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

#stayHabby und verändere die Welt

Am Anfang war der Schritt zu meiner Reise, runter von den 140.1. Kilogramm, ein sehr selbstsüchtiger Schritt. Gesund und fit sein, kommen primär mir zu Gute. Und meiner eigenen kleinen Familie.

Mittlerweile bin ich unter 120 Kilogramm angekommen, bis Februar 2020 will ich unter 100 Kilogramm, bis August 2020 unter 90 Kilogramm.

Erster Schritt: Der #stayHabby-Youtube Kanal

Um den Druck und damit die Motivation zu steigern, habe ich mich entschlossen, neben der reinen Auto-Dingens-Bumbs auf Youtube, auch einen Kanal zu starten, der mich dabei begleitet, wie ich das eigene Leben verändere. Abnehmen ist nicht einfach nur eine Diät befolgen – abnehmen ist für Menschen wie mich, die dreißig Jahre fett waren/sind, ein Schritt in eine völlig neue Welt.
Wie schwer das ist. Wie viel man ändern muss. Wie sehr man am eigenen Mindset arbeiten muss, alles das, soll der neue Youtube-Kanal #stayHabby zeigen.

Zweiter Schritt: Tue dir was Gutes, und anderen auch

Doch wie sehr wäre es eine Motivation, wenn ich nicht nur mir selbst dabei helfe, sondern auch anderen Menschen?

Und wie groß wäre die Motivation, wenn ich meine eigene Hilfe durch die Hilfe anderer noch vergrößern könnte?

Das war die Geburtsstunde von „#stayHabby und tue Gutes

Für jedes Kilo Fett das ich dahinschmelzen lasse, werde ich 7.000 cent an eine soziale, humanitäre oder sonst irgendwie die Welt positiv verändernde NGO spenden.

Meine erste Wahl fiel auf:

  • sea-watch.org
  • Kinder-Krebs Hilfe
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Foodwatch
  • Fundikipusa Kenia

7.000 Euro-Cent für jedes Kilo Fett

Um ein Kilogramm Körperfett zu verbrennen, muss der eigene Körper 7.000 Kilokalorien verwerten. Ich muss im ersten Schritt 40×7000 Kilokalorien verbrennen.

Stand am 7.7.2019 sind es 21.6 Kilogramm die ich abgenommen habe, oder um es anders zu sagen; 1.512 € die ich an die o.g. Hilfs-Organisationen (geteilt) spenden werde.

Und nun fordere ich Euch zum mitmachen auf! Motiviert Habby auf seinem Weg und tut Gutes dabei! Und nun will ich nicht mehr nur Pfunde purzeln lassen, nun will ich „die Welt retten“. Und ich will mit Euch zusammen 100.000 € sammeln!

Macht mit, werdet ein „#stayHabby-Ich-will-die-Welt-und-mich-verbessern“ Partner. Und natürlich bekommt jeder, der mitmacht, sein persönliches #stayHabby T-Shirt. Diese Kosten für den administrativen Quatsch und die T-Shirts, werden im übrigen von der Habbymedia GmbH getragen.

HIER mitmachen!

Share:
Category:blog
PREVIOUS POST
Der Anfang
NEXT POST
10 Episoden #stayhabby und was ich gelernt habe.

0 Comment

LEAVE A REPLY